Willi Wasser zeigt Dir dieses Mal, wie Du mit einer unsichtbaren Wasserzeichen-Geheimschrift Briefe und Botschaften schreiben kannst. Sichtbar machen und lesen kann diese Geheimpost dann nur jemand, der diesen tollen Trick auch kennt.

Und das brauchst Du dafür:

  • zwei Blatt weißes Papier
  • eine glatte, feste Schreibunterlage, z.B. ein Kunststofftablett
  • einen harten Bleistift
  • eine grosse Schüssel mit Leitungwasser

Willi Wasser erklärt Dir jetzt, wie der Trick funktioniert

  1. Das eine von den Papierblättern tauchst Du in die Schüssel mit dem Wasser und legst es dann glatt auf die feste Unterlage.
  2. Das zweite, trockene Blatt Papier legst Du auf das nasse Papier.
  3. Mit dem harten Bleistift kannst Du jetzt eine Botschaft auf das obere, trockene Blatt schreiben. Und weil es eine Geheimbotschaft sein soll, wirfst Du das obere Papier mit der lesbaren Bleistiftschrift am besten weg.
  4. Auf dem unteren, nassen Blatt werden nun die durchgedrückten Buchstaben verschwinden, sobald das Papier getrocknet ist. Die geheime Botschaft ist fertig.

 

Und was muß man unternehmen, wenn man die Botchaft wieder lesbar machen möchte?

Dazu musst Du das Blatt mit der unsichtbaren Schrift nur ins Wasser tauchen, dann wird die Nachricht wieder lesbar.

Mit diesem Trick kann man sich ganz toll mit dem besten Freund oder der besten Freundin kleine Geheimnisse zuschicken, die andere nicht lesen können.