News

Nah am Bürger: Service rund um Trinkwasser, Strom und Gas aus einer Hand

HochsauerlandWasser GmbH mit neuem Büro im Rathaus Bestwig

Service rund um Trinkwasser, Strom und Gas: Kristin Droste und Sonja Biederbeck (vorn, v. li.) beantworten Fragen zur Trinkwasserabrechnung; Steffen Klauke und Rebekka Funke (hin-ten, v. li.) - hier mit Christoph Rosenau, Kaufmännischer Geschäftsführer der HSW, sind für die Beratung im Kundencenter der HochsauerlandEnergie GmbH zuständig. Bildnachweis: HochsauerlandWasser GmbH

Bestwig/Meschede/Olsberg. Arbeit für die Kunden - und ebenso Arbeit nah bei den Kunden: Die HochsauerlandWasser GmbH (HSW) hat ein neues Verkaufsabrech-nungsbüro im Bestwiger Bürger- und Rathaus eröffnet. Damit verlegt der kommunale Trinkwasserversorger für Meschede, Olsberg und Bestwig die Verkaufsabrechnung aus Meschede-Enste direkt ins Zentrum seines Versorgungsgebietes.

„Bei allen Fragen rund um die Trinkwasserabrechnung sind wir für unsere Kundinnen und Kunden, die uns persönlich besuchen wollen, nun deutlich leichter zu erreichen“, so Christoph Rosenau, Kaufmännischer Geschäftsführer der HSW. Sonja Biederbeck und Kristin Droste informieren in Bestwig die HSW-Kundinnen und Kunden über ihre persönliche Trinkwasserrechnung, Fragen zu An-, Ab- und Ummeldung, Zählerstand, Preise und Tarife sowie Zahlungsverkehr. Als kommunales Trinkwasserunternehmen stehe man nicht nur für eine hochwertige Versorgung, sondern auch für optimalen Kundenservice, unterstreicht Christoph Rosenau: „Und mit dem neuen Verkaufsab-rechnungsbüro in Bestwig rücken wir noch näher zu unseren Kundinnen und Kunden.“ Zumal das Bürger- und Rathaus Bestwig nicht nur räumlich in der „Mitte“ des Versor-gungsgebietes liegt, sondern auch zudem mit Pkw oder öffentlichen Verkehrsmitteln eine optimale Erreichbarkeit bietet. Für den Versorgungsbereich Meschede ändert sich übrigens nichts - auch in Enste finden HSW-Kundinnen und Kunden nach wie vor „ihren“ Ansprechpartner.

Gleichzeitig verstärkt auch der kommunale Stromversorger HochsauerlandEnergie GmbH (HE) seine Präsenz in Bestwig. Als neue Mitarbeiterin unterstützt Rebekka Funke ab sofort Steffen Klauke im HE-Kundencenter. Mit der personellen Verstärkung reagiert die HochsauerlandEnergie GmbH auf den immer stärker wachsenden Zustrom an Neukunden und das immer stärker wachsende Interesse an den Tarifen der HE. „Immer mehr Bürgerinnen und Bürger nutzen die fairen und günstigen Angebote der HE in Sachen Strom und Gas“, so Geschäftsführer Siegfried Müller: „Und um weiter optimalen Kundenservice, lokale Nähe und persönliche Beratung zu garantieren, erweitern wir unser Team.“

Profitieren sollen vom neuen Standort in Bestwig deshalb vor allem die Kundinnen und Kunden - Christoph Rosenau: „Egal, ob Trinkwasser, Strom oder Gas - im Bestwiger Bürger- und Rathaus finden die Bürgerinnen und Bürger bei HSW und HE Service und kompetente Beratung aus einer Hand.“ Geöffnet ist das Verkaufsabrechnungsbüro der HSW ebenso wie das Kundencenter der HE montags, dienstags und mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr.

Telefonisch sind Sonja Biederbeck und Kristin Droste in dieser Zeit unter 02904/71280-15 bzw. -14 zu erreichen; Steffen Klauke und Rebekka Funke unter 02904/71280-11 bzw -12. Die Fax-Nummer für das HSW-Verkaufsabrechnungsbüro lautet 02904/7128013; das HE-Kundencenter ist per Fax unter 02904/7128021 zu erreichen.