News

Kanalsanierung startet in Ramsbeck

Rohre und Schächte werden instand gesetzt

Ramsbeck. Die Hochsauerlandwasser GmbH hat in Ramsbeck Arbeiten zur Kanalsanierung gestartet. Dabei werden in verschiedenen Bereichen der Ortslage sowohl die Rohre wie auch die Schächte der Kanalisation instand gesetzt. Zum Einsatz kommt dabei ein spezieller Roboter, mit dessen Hilfe die Kanäle repariert werden. Wichtig: Die Arbeiten werden in so genannter „geschlossener Bauweise“ ausgeführt – das heißt, direkt im Kanal, ohne dass Straßen oder Gehwege aufgerissen werden müssen. Die Hochsauerlandwasser GmbH weist darauf hin, dass die beteiligten Firmen berechtigt sind, für die nötigen Arbeiten auch private Grundstücke zu betreten. Die entsprechenden Mitarbeiter können sich ausweisen. Je nach Witterung sollen die Arbeiten bis Ende März 2010 abgeschlossen sein. Ansprechpartner bei der Hochsauerlandwasser GmbH ist Markus Rüthing unter 02904/7128018.

 

 

___________

 

 

 

Für Rückfragen:

Jörg Fröhling

Gemeinsame Pressestelle der Hochsauerlandwasser GmbH, der Gemeinde Bestwig sowie der Städte Meschede und Olsberg

Tel. mobil 0160/7470451

Tel. 02904/71280-19