News

HSW: Ralf Péus leitet Aufsichtsrat

Bestwiger Bürgermeister löst Mescheder Amtskollegen Uli Hess ab

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender für den heimischen Trinkwasserversorger Hochsauerlandwasser GmbH: BM Ralf Péus (Bestwig)

Meschede. Neuer Aufsichtsratsvorsitzender für den heimischen Trinkwasserversorger Hochsauerlandwasser GmbH: Bestwigs Bürgermeister Ralf Péus löst seinen Mescheder Amtskollegen Uli Hess turnusgemäß an der Spitze des Aufsichtsgremiums ab. Einstimmig votierten die Vertreter der Gesellschafterkommunen Meschede, Olsberg und Bestwig jetzt für Péus. Neuer stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender ist Wolfgang Fischer, Bürgermeister der Stadt Olsberg.

 

Der Vorsitz im Aufsichtsrat wechselt turnusmäßig zwischen den Bürgermeistern der drei Gesellschafterkommunen. Das dokumentiere zum einen die enge Zusammenarbeit der Städte Meschede und Olsberg sowie der Gemeinde Bestwig bei der Trinkwasserversorgung, unterstreicht Ralf Péus. Und zum anderen werde auf diese Weise deutlich, dass es sich bei der Hochsauerlandwasser GmbH um ein kommunales Unternehmen handele. Péus: „Die Bürgerinnen und Bürger in Bestwig, Olsberg und Meschede profitieren von Kompetenz und Leistungsfähigkeit unseres gemeinsamen Trinkwasserversorgers.“

 

__________

 

 

Für Rückfragen:
Jörg Fröhling
Gemeinsame Pressestelle der Hochsauerlandwasser GmbH, der Gemeinde Bestwig sowie der Städte Meschede und Olsberg
Tel. mobil 0160/7470451
Tel. 02904/71280-19