News

HSW erneuert Trinkwasserleitung

Arbeiten in Schultenkampstraße starten am 5. September

Meschede.  Der heimische Trinkwasserversorger Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) erneuert ab Montag, 5. September, in der Mescheder Schultenkampstraße eine Trinkwasserleitung. Betroffen davon ist der Straßenabschnitt von Haus Nr. 10 bis Haus Nr. 46 zwischen dem Abzweig "Südstiege" und der Feldstraße.


Die Arbeiten dienen zum einen dazu, eine optimale Versorgung mit dem "Lebensmittel Nr. 1" sicherzustellen. Zum anderen garantiert ein funktionierendes Leitungsnetz, dass im "Fall des Falles" stets Löschwasser in diesem Bereich bereit steht. Gleichzeitig wechselt die HSW während der Arbeiten die erneuerungsbedürftigen Trinkwasserhausanschlüsse aus. Während der Bauarbeiten kann es zu Behinderungen des Anliegerverkehrs sowie kurzzeitigen Unterbrechungen der Trinkwasserversorgung kommen.


Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte November 2011 andauern. Die HSW bittet alle Betroffenen für mögliche Einschränkungen im Straßenverkehr sowie in der Trinkwasserversorgung um Verständnis.


Ansprechpartner der Hochsauerlandwasser GmbH für die Baumaßnahme ist Helmut Kebben (Telefon: 0291 / 9920-14).



__________

Für Rückfragen:

Jörg Fröhling

Gemeinsame Pressestelle der Hochsauerlandwasser GmbH, der Gemeinde Bestwig sowie der Städte Meschede und Olsberg

Tel. mobil 0160/7470451

Tel. 02904/71280-19