News

Hochsauerlandwasser GmbH mit Tiefbauarbeiten in Meschede

Meschede, 14. Mai 2007.  Die Hochsauerlandwasser GmbH führt ab Montag, 21. Mai 2007 im Lanfertsweg in Meschede Tiefbauarbeiten durch. Betroffen sind die Straßenabschnitte von Haus Nr. 1 bis Haus Nr. 10 sowie von Haus Nr. 66 bis Haus Nr. 100. Gemeinsam mit dem Bau der Trinkwasserleitung werden von der RWE-Gas AG auch neue Gasleitungen verlegt.

 

Die Erneuerung der Trinkwasserleitungen dient einerseits der Sicherstellung der Trinkwasserversorgung, andererseits aber auch der Löschwasserversorgung der im nördlichen Stadtgebiet der Stadt Meschede vorhandenen Bebauung. Gleichzeitig werden in diesem Zuge einige erneuerungsbedürftige Trinkwasserhausanschlüsse ausgetauscht.

 

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte September 2007 andauern. Behinderungen des Anliegerverkehrs sowie kurzzeitige Unterbrechungen der Trinkwasserversorgung lassen sich während der Bauarbeiten leider nicht immer vermeiden, auch wenn die Hochsauerlandwasser GmbH bemüht sein wird, solche Beeinträchtigungen auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken.

 

Die Hochsauerlandwasser GmbH bittet bereits jetzt alle Betroffenen und Anwohner für möglicherweise auftretende Einschränkungen im Straßenverkehr sowie in der Trinkwasserversorgung um Verständnis.

 

Ansprechpartner der Hochsauerlandwasser GmbH für die Baumaßnahme ist
Herr Helmut Kebben (Telefon: 0291 / 9920-14).