News

Arbeiten am Trinkwasser-Leitungsnetz

Straße „Ruhrufer“ an zwei Tagen nur einspurig befahrbar

Olsberg. Wegen dringender Arbeiten am Trinkwasser-Leitungsnetz durch die Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) gilt am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. August, nochmals eine geänderte Verkehrsführung auf der Straße Ruhrufer. Ab Donnerstagmittag muss das Ruhrufer halbseitig gesperrt werden - eine Zufahrt ist dann nur noch über die Stadionstraße möglich, von wo aus auch die örtlichen Verbrauchermärkte erreicht werden können. Der abfließende Verkehr wird über Frugesstraße bzw. Stehestraße zur Hauptstraße geführt. Voraussichtlich am Freitagabend, 28. August, kann die Sperrung wieder aufgehoben werden.

Der Verkehr auf der Stadionstraße wird durch die Maßnahme nicht beeinträchtigt - wegen der Arbeiten an der Ruhrbrücke in Olsberg erfolgt über die Stadionstraße die Umleitung von Bigge in Richtung Olsberg Markt.

Wegen der Arbeiten am Leitungsnetz ist zudem die Trinkwasserversorgung in Teilbereichen von Ruhrufer und Stadionstraße am Donnerstag, 27. August, zwischen 19 und voraussichtlich 24 Uhr unterbrochen. Die Hochsauerlandwasser GmbH informiert die betroffenen Anlieger individuell und bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Einschränkungen und Behinderungen.
__________
Für Rückfragen:
Jörg Fröhling
Gemeinsame Pressestelle der Hochsauerlandwasser GmbH, der Gemeinde Bestwig sowie der Städte Meschede und Olsberg
Tel. mobil 0160/7470451
Tel. 02904/71280-19